biography      works      events      audio      downloads      contact



Magnitudo 9.0

2005
for flute, clarinet, violin, cello and percussion
to Philippe Manoury and to the people and places that Sandra and me met during our honeymoon in Thailand and that were lost on the 26 December 2004
Commission of Jeunesses Musicales Deutschland for Jeunesse Moderne 2005

durata » 9'

first performance » 1. 9. 2005, Weikersheim: Anja Sandner – flute, Emmanuelle Brunat – clarinet, Anna Veverková – violin, Olivier Gailly – cello, Maxime Echardour – percussion

Magnitudo 9.0 ist der wissenschaftliche Ausdruck für die katastrophischen Ereignisse vom 26. Dezember 2004. Heute, ein knappes halbes Jahr später, weiss man gut, dass die Einkaufszentren und Hotels in den bekannten Urlaubszielen wiederaufgebaut sind. Was ist aber mit den Perlenfischern auf dem offenen Meer geschehen? Wo sind die Dörfer auf langen Holzpfahlen, in denen die Meeresleute chao'le gelebt haben? Dieses Stück schrieb ich mit Gedanken an die verschollenen guten Menschen und die schönen Orte auf den thailändischen Küsten des Indischen Ozeans, wo wir mit meiner Frau vor fünf Jahren unseren Honigmonat verbracht haben. (UA-Programmheft Sommer 2005)

Bärenreiter BA 9302